Vorbereitung Erprobungen und Wissenstest

Seit Februar bereitet sich die Jugendgruppe für die Erprobungen bzw. für den Wissenstest vor.

 

Bei diesen „Tests“ müssen die Jugendlichen ihr Wissen unter Beweis stellen. In den Sachgebieten: Allgemeinwissen, Dienstgrade, Kleinlöschgeräte, Vorbeugender Brandschutz, Nachrichtenübermittlung, Verkehrserziehung, Erste Hilfe, Orientierung im Gelände und Gefährliche Stoffe müssen die Jugendlichen Fragen beantworten können, um die Erprobung bzw. das Wissenstestabzeichen zu erlangen.