10.03.2019 Technischer Einsatz: Verkehrsunfall Aufräumarbeiten

Am 10.03.2019 wurden wir gemeinsam mit der FF Münzkirchen zu Verkehrsunfall Aufräumarbeiten auf der L515 Eisenbirner Landesstrasse alarmiert.

 

Aufgrund von starken Windböen kam ein mit einem Pool beladener Autoanhänger von der Fahrbahn ab und kam auf der Seite zum liegen. Mithilfe des nachalarmierten schweren Rüstfahrzeuges der Feuerwehr Schärding wurde das Gespann wieder aufgerichtet. Während des Einsatzes wurde eine örtliche Umleitung durch Feuerwehrlotsen eingerichtet.

 

Einsatzleiter: BI Michael Gruber (FF Münzkirchen)

Gruppenkommandant: HBM Florian Leidinger

Mannschaft: 12 Mann

Eingesetzte Geräte: 1 KLFA, Beleuchtung, Schanzwerkzeug, Lotsenausrüstung

09.03.2019 Technischer Einsatz: Lotsendienst

Bei der Sauwaldbaumesse führten wir am 09.03.2019 den Lotsendienst durch.

 

Einsatzleiter: AW Franz Höller

Mannschaft: 6 Mann

Eingesetzte Geräte: 1 KLFA, Lotsenausrüstung

02.03.2019 Technischer Einsatz: Verkehrswegsicherung

Am 02.03.2019 wurden wir telefonisch von einem Landwirt in unserer Einsatzzone zu einer Verkehrswegsicherung alarmiert.

 

Unsere Aufgabe bestand darin, die Danrather Straße wegen Baumfällarbeiten zu sperren.

 

Einsatzleiter: HBI Haas Norbert

Mannschaft: 4 Mann

Eingesetzte Geräte: 1 KLFA, Lotsenausrüstung

14.01.2019 Technischer Einsatz: Freimachen Verkehrsweg

Kurz nach der Fahrzeugbergung wurden wir telefonisch zu mehrere umgestürzte Bäume nach Ficht alarmiert. 

 

Diese wurden mittels Motorsäge zerkleinert und anschließend wurde die Straße gereinigt.

 

Einsatzleiter: HBI Norbert Haas

Mannschaft: 9 Mann

Eingesetzte Geräte: 1 KLFA, 1 Motorsäge, Schanzwerkzeug, Absperrmaterial


14.01.2019 Technischer Einsatz: Fahrzeugbergung

Zu einer Fahrzeugbergung wurden wir am 14.01.2019 durch die Landeswarnzentrale OÖ um 17:40 Uhr auf die L515 Eisenbirner Landesstraße kurz nach Eisenbirn alarmiert.

 

Unsere Aufgabe bestand darin, die Einsatzstelle abzusichern und das Fahrzeug mit Hilfe eines Traktors mit Seilwinde zu bergen.

Einsatzleiter: HBI Norbert Haas

Mannschaft: 13 Mann
Eingesetzte Geräte: 1 KLFA, Abschleppseil, Lotsenausrüstung, Beleuchtung

13.01.2019 Technischer Einsatz: Freimachen Verkehrsweg

Am 13.01.2019 wurden wir um 20:02  Uhr telefonisch zur Beseitigung von mehreren Bäumen und Ästen in die Danrather Straße alarmiert.

 

Diese wurden mittels Motorsäge zerkleinert und anschließend wurde die Straße gereinigt.

 

Einsatzleiter: HBI Norbert Haas

Mannschaft: 6 Mann

Eingesetzte Geräte: 1 KLFA, 1 Motorsäge, Schanzwerkzeug, Absperrmaterial

11.01.2019 Vollversammlung

Am 11.Jänner 2019 wurde die 114. Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eisenbirn im Gasthaus Glas „Hofwirt“ abgehalten.

 

Kommandant HBI Norbert Haas durfte  Bürgermeister Helmut Schopf, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Michael Hutterer sowie   Pflichtbereichskommandant HBI Thomas Strasser zu dieser Vollversammlung  begrüßen.

 

Die Berichte der einzelnen Fachbereiche zeigten wieder einmal auf, dass sich in einem Jahr 2018 viele Tätigkeiten ansammelten. Die FF Eisenbirn rückte im vergangenem Jahr zu 31 Einsätzen aus und nahmen an verschiedenen Übungen,Schulungen und Veranstaltungen sowie Lehrgänge im Bezirk und an der LFS teil. Dabei wurden insgesamt 4933 Stunden für das Ehrenamt aufgebracht.

In den Grußworten der Ehrengäste wurden die Neuerungen im Feuerwehrwesen sowie die in der Gemeindeebene vorgestellt. Dankesworte für die Jugendarbeit, der guten Zusammenarbeit auf Bezirksebene - Abschnitt und Gemeinde  und für die ständige Einsatzbereitschaft und Weiterbildung durch die Teilnahme an den Schulungen durfte die Wehr von allen Rednern ernten. 

Die Jugendleistungsabzeichen wurden überreicht:
Bronze: Fabian Buchinger, Leon Tischler

Silber: Selina Wallner, Dominik Koller, Jannik Tischler

 

Angelobt wurde und in den Aktivstand aufgenommen:
FM: Jonas Malzer

Befördert wurden zum:
OFM: Bernhard Zauner
HFM: Markus Kapshammer, Florian Leidinger

Auszeichnungen wurden verliehen:
für 25 jährige Mitgliedschaft: Thomas Hofer, Franz Hauzinger
für 50 jährige Mitgliedschaft: Johann Pichler
für 70 jährige Mitgliedschaft: Martin Zauner

09.01.2019 Technischer Einsatz: Suchaktion

Kurz nach 18 Uhr hörten unabhängig voneinander mehrere Rainbacher im Bereich Randolfing/Hauzing Hilferufe. 

 

Aus diesem Grund wurden die Feuerwehren Rainbach und Höcking und in weitere Folge die Feuerwehren Brauchsdorf, Taufkirchen, Schärding und Eisenbirn zu dieser Suchaktion alarmiert.


Das betroffene Gebiet wurde systematisch mit Fußstreifen, Wärmebildkameras teilweise mit Unterstützung der Drehleiter und Suchhunden der Rettungshundebrigade durchsucht. Weiters wurden alle Häuser im betroffenen Bereich kontaktiert.

 

Nach rund fünf Stunden wurde die Suchaktion durch die Polizei erfolglos abgebrochen, weil auch bei der Befragung aller Häuser im Einsatzbereich keine vermisste Person gemeldet wurde und auch kein fremdes Fahrzeug gesichtet wurde. 

 

Einsatzleiter: HBI Josef Gattermann (FF Rainbach)
Gruppenkommandant: HBI Norbert Haas

Mannschaft: 12 Mann

Eingesetzte Geräte: 1 KLFA, Beleuchtung

 

 

05.01.2019 Technischer Einsatz: Freimachen Verkehrsweg

Am 05.01.2019 wurden wir um 14:23  Uhr telefonisch zur Beseitigung von mehreren Bäumen und Ästen zwischen Eisenbirn und Ficht alarmiert.

 

Diese wurden mittels Motorsäge zerkleinert und anschließend wurde die Straße gereinigt.

 

Einsatzleiter: HBI Norbert Haas

Mannschaft: 6 Mann

Eingesetzte Geräte: 1 KLFA, 1 Motorsäge, Schanzwerkzeug, Absperrmaterial