Einsätze 2013                                                                Zurück zum Start Einsätze

Tierrettung - Suchaktion

Am 21.10.2013 wurde unsere Feuerwehr durch einen Landwirt in unserem Einsatzgebiet um 21.15h verständigt ihm bei der Suche von 30 entlaufenen Kälbern behilflich zu sein.

Nach Ortung der Herde wurden die Tiere wieder in das Bäuerliche Anwesen getrieben und in der Stallung wohlauf nach dem nächtlichen Ausflug wieder untergebracht.

Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsregelung auf der Sauwaldbundesstraße und der Eisenbirner Landesstraße sowie Hlifeleistung bei der Suche.

Mannschaft: 7 Mann    Einsatzleitung: AW Höller Franz  Einsatzende: 23.00h

 

 

Technischer Einsatz

Zu einem Technischen Einsatz (Kanalverlegung) wurde unsere Feuerwehr am 14. September 2013 um 13.15h durch einen Hausbsitzer in Ficht angefordert.

 

Mannschaft: 5 Mann Einsatleiter: OBI Haas Norbet

 

Heumessungen im Einsatzgebiet

Nach Anforderung der Besitzer der landwirtschaftlichen Objekte in unserem Einsatzgebiet wurden am 20.07. und 21.07.2103 die "Heumessungen" durgeführt.

Es wurden in sieben Objekten die Messungen von losem gelagerten Krumet und Stroh sowie an Rundballen durchgeführt. Die höchste Temperatur bei losem Krumet wurde mit 48° gemessen. Mit 68° Temperatur erreichte ein Stroh-Rundballen die höchste gemessene Tempertur der in einer Scheune gelagert war.  Mit den Besitzern wurde die weitere Vorgangsweise wegen der gemessenen Temperatur besprochen.

Mannschaft: 3 Mann je Objekt                            Einsatzleitung: OBM Leidinger Max

Hochwassereinsatz in Schärding

Am 06.06.2013 wurde unsere Feuerwehr über die Bezirkswarnstelle zum Hochwassereinsatz in Schärding angefordert.

Nach der Zuteilung in einen Abschnittszug wurden Aufräumarbeiten bei verschiedenen Anwesen in der Bahnhofstraße durchgeführt.

Einsatzbeginn:  07.00h      Einsatzende: 17:00h    Mannschaft: 10 Mann     Eisatzleitung: FF Schärding.

Lotsendienst beim Kirtag in Münzkirchen

12.05.2013

Im Auftrag des Gemeindeamtes übernahm die FF Eisenbirn die Lotsendienstaufgaben beim "Kirtag" von 12.00h bis 17.00h.

EL: BI Ertl Herbert, Mannschaft 12 Mann

Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten

 

Am 09. Mai 2013 wurde unsere Feuerwehr um 17:59h über die LWZ zu einem Verkehrsunfall - Aufräumarbeiten an der Kreuzung Eisenbirner Landesstraße - Ruhaltinger Bezirksstraße, alarmiert. Bei Eintreffen an der Unfallstelle wurde nach Anordung der Exekutive die Verkehrsregelung durch Lotsen übernommen und mit den Auräumarbeiten begonnen.

Einsatzbeginn: 18:05h, Einsatzende:18:44h,     EL: HBI Stefan Tischler, Mannschaft: 8 Mann.

1. Mai 2013

Teilanhme an der diesjährigen Florianifeier

Umweltschutztag 2013 in der Gemeinde Münzkirchen

Der alljährliche Umweltschutztag der Gemeinde Münzkirchen fand am 20. April 2013 statt. Unsere Feuerwehr beteiligte sich an dieser Aktion mit Reinigungsarbeiten neben den Verkehrswegen und Waldabschnitten und Wiesenflächen in dem zuständigen Einsatzgebiet der Feuerwehr. Immer wieder muss festgestellt werden, wie unachstam mit der Natur in unserer Heimat umgeganen wird. Restmüll findet man in allen Arten obwohl es doch für Alles geeignete Sammelstellen in der Gemeinde gibt. 

Ein Danke an alle Helfer an diesem Umweltschutztag, vor allem der Jugendgruppe. 

12.04.2013 Bezirkstagung in Taufkirchen

Eine Abordnung unser Wehr nahm an dieser Tagung teil.

Technischer Einsatz: Lotsendienst

Am 10. Februar 2013 stellten alle fünf Feuerwehren des Pflichtbereiches Münzkirchen Lotsen zur Verkehrsregelung und des Sicherungsdienstes zur Unterstüzung der Feuerwer Esternberg bei dem diesjährigen Faschingsumzuges der Region Sauwald, ab.

Einsatzbeginn: 12:00h, Einsatzende 16:00h Mannschaftsstärke: 5 Mann

Jahresvollversammlung mit Kommandoneuwahl

Bei der Diesjährigen Jahresvollversammlung am 12.1.13 war das Hauptthema das neu errichtete Feuerwehrhaus. In über 3500 Arbeitsstunden im abgelaufenen Jahr wurden eine Fahrzeughalle und ein Mannschaftsraum mit sanitären Einrichtungen geschaffen. 4 besonders verdienten Helfer wurde ein gemaltes Bild von unserem neuen Feuerwehrhaus Überreicht. Bei der anschließenden Wahl wurde das Kommando mit 100% der Stimmen wiedergewählt.

Brandeinsatz - Zimmerbrand

Am 8. Jänner 2013 um 15.18h wurde unsere Feuerwehr zu einem Brandeinsatz - Zimmerbrand in der Gemeinde Münzkirchen, Ortschaft Landertsberg über die LWZ alarmiert.

Durch den beherzten Einsatz des Hausbewohners und das schnelle Eintreffen der alrmierten Feuerwehren konnte eine Brandausbreitung verhindert werden.

Unsere Feuerwehr rückte mit dem KLF und 12 Mann zum Einsatz aus, Einsatzende 15.52h

Eingesetzte Kräfte: 5 Feuerwehren des Pflichtbereiches, Polizei Münzkirchen, Rotes Kreuz.

                                                                                                   Zurück zum Start Einsätze