Übungen / Schulungen / Prüfungen 2014

Am Samstag, den 29. November 2014 wurde durch das Bezirksfeuerwehrkommando Schärding im Gemeindesaal in Münzkirchen eine Ausbildung für die Führungskräfte abgehalten.


Die Aufgaben der Führungskräfte bestand darin, einen Einsatz mithilfe von Funkskizzen und Einsatzprotokollen sowie anderen Hilfsmittel zu koordinieren.


Durch das gute Zusammenarbeiten der Fortbildungsteilnehmern der verschiedenen Feuerwehren konnte die Ausbildung bei der praktischen Übung erfolgreich beendet werden.

Ein großer Dank gilt an die Ausbildner für die das lehrreiche Führungskräfteseminar!


Von unserer Wehr nahmen HBI Stefan Tischler und OBI Norbert Haas teil.



Begehung Kindergarten

Bei der Begehung am 25.11.2014 des Pflichtbereiches Münzkirchen, im Objekt "Kindergarten" nahmen von unserer Wehr HBI Stefan Tischler und OBI Norbert Haas teil.

 

Uns wurde von Pflichtbereichskommandanten HBI Thomas Strasser verschiedene Räumlichkeiten gezeigt und dementsprechend auf die Gefahrenpotenziale hingewiesen.

 

 

Schulung Einsatztaktik

Am 04.11. hielt unser HBI Stefan Tischler die Schulung Einsatztaktik ab.


Es wurden vergangene Einsätze diskutiert und analysiert, anschließend wurde nach Lösungsvorschlägen gesucht, wie wir in Zukunkt bei einen Einsatz uns verbessern können.

 

Herbstübung des Pflichtbereiches Münzkirchen

 

„Brand Gebäude Menschenansammlung“

 

So lautete der Alarmierungsauftrag der Bezirkswarnstelle Schärding am 3.Oktober 2014 um 19.00h für die Feuerwehren im Pflichtbereich Münzkirchen, zur Herbstübung. Übungsgelände war der Sportplatz Münzkirchen. Übungsannahme:  Im dortigen Clubhaus kam es aus ungeklärter Ursache während der Trainingszeit im Bereich des Clubheimes zu einem Gasaustritt und in Folge zur Explosion. Mehrere Personen wurden im Außenbereich zum Teil schwer verletzt. Durch die Explosion geriet auch der Dachstuhl des Gebäudes in Brand.

Übungsziele waren neben den abzuwickelnden gestellten Aufgaben, auch das Kennenlernen der Räumlichen Aufteilungen im gegebenen Areal bei größeren Schadensereignissen während diversen Veranstaltungen und Aufteilung der  vorhandenen Personaleinheiten. Es wurde auf die erschwerten Zufahrtsverhältnisse zum Einsatzort aufmerksam gemacht.  Ein Schwerpunkt der Übung war die übergreifende Zusammenarbeit der Einsatzorganisationen in den verschiedenen gebildeten Abschnitten sowie die Errichtung einer gemeinsamen Einsatzleitung vor Ort. All die gesetzten Ziele wurden sehr zufriedenstellend umgesetzt und somit wurde auch diese Übung mit gewissen neuen Kenntnissen und Erfahrungen sehr positiv abgeschlossen.

 

Für die Organisation und Durchführung dieser Übung war unsere Feuerwehr verantwortlich.

 

Mannschaftsstärke unserer Wehr: 12 Mann & 4 Statisten,  Einsatzleiter Übung: BI Max Leidinger

 

Eingesetzte Fahrzeuge: Feuerwehren 9, Rotes Kreuz 1, Mannstärke gesamt: 67

 

Schulung: Maschinistenschulung

Am 2. September fand die Schulung  an unserer FOX 2 statt.  Hierbei wurde uns der richtige Umgang sowie grundlegende Arbeitsschritte zur Bedienung der Tragkraftspritze erklärt. Des weiteren wurden Problemsituationen im möglichen Einsatzgeschehen behandelt  und nach Lösungsvorschlägen gesucht.

 

Abgehalten wurde die lehrreiche Schulung von HBM Franz Öhlinger und LM Stefan Haas.

Insgesamt nahmen 12 Kameraden teil.

Übung: Überpfrüfung der Wasserentnahmestellen

Am 05.08.2014 überprüften wir in unserer Einsatzzone die Wasserentnahmestellen, dabei spülten wir auch die Hydranten.

Es nahmen dabei 11 Kameraden bei der Übung teil.

Übung Volksschule

Am 23.5. wurden die 5 Feuerwehren des Pflichtbereichs Münzkirchen zur Räumungsübung in der Volksschule alarmiert. Übungsannahme war ein Küchenbrand mit Ausbreitung auf das erste Obergeschoß.

 

Mithilfe der Drehleiter von der FF - Schärding konnten die eingeschlossenen Schüler sowie die Lehrkräfte aus dem verrauchten Klassenzimmer geborgen werden.

Unsere Aufgabe bestand darin, für den Aufbau der 2 Löschleitungen unsere Geräte der anderen answesenden Feuerwehren zur Verfügung zu stellen. Des weiteren übernahmen wir die Verkehrsregelung während der Übung.

 

Insgesamt nahmen 48 Mann teil, von unserer Wehr rückten 10 Kameraden aus.

Frühjahrsübung der 5 Feuerwehren des Pflichtbereichs Münzkirchen

Am Freitag, den 28.03.2014 fand die Frühjahrsübung des Pflichtbereichs Münzkirchen statt. Übungsannahme war ein Verkehrsunfall von einem Gefahrguttransporter mit einem PKW mit mehreren eingeklemmten Personen.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde unsere Wehr beauftragt, beim nächstgelegenden Teich anzusaugen. Des weiteren mussten wir eine Angriffsleitung legen und die unmittelbaren Objekte schützen.

Insgesamt nahmen ca. 75 Kameraden an der Frühjahrsübung teil, von unserer Wehr rückten 10 Mann aus.

Ausbildungstag THL Abschnitt Schärding

Am 22.3.14 nahmen BI Ertl, LM Haas, OBI Haas und HBI Tischler

am Ausbildungstag THL bei der Firma Opel Part in St.Florian teil.

Ziel dieser Abschnittsschulung des Abschnittes Schärding bei der über 100

Kameraden teilnahmen war es, auch ohne hydraulischem Rettungsgerät bei Verkehrsunfällen eingesetzt werden zu können.

Begehung der Fa. Streibl - Freundorf

Am 4. Februar 2014 fand nach Einladung der Fa. Streibl in Freundorf die Firmenbegehung über das Firmengelände und Areal durch die fünf Feuerwehren des Pflichtbereiches Münzkirchen statt. Abschnitte der Firma wurden hierbei besprochen und auf die Gefahrenquellen im Firmengelände bei einen Einsatzfall hingewiesen. Ganz besonders wurden wir über die Technischen Details der 250 kW Photovoltaik Anlage der Firma aufgeklärt.  An dieser informellen Führung nahmen von unserer Feuerwehr 9 Mann teil.

Erste Hilfe - Aufschulung besucht

Die FF Münzkirchen organisierte für die 5 Feuerwehren des Pflichtbereiches Münzkirchen eine 8h Erste Hilfe Aufschulung.

Dieser Kurs wurde durch Ausbildner vom Roten Kreuz Schärding am 25.01.2014 im Feuerwehrhaus Münzkirchen abgehalten.  Die Kursteilnehmer erlernten die Änderungen in der Ersten Hilfe und konnten bereits das bestehende Wissen auf den Übungsstationen festigen und so den sehr interessanten Schulungstag mit Erfolg abschließen.

Von unserer Feuerwehr nahmen 6 Mann teil.

Maschinisten-Lehrgang

Vom 7. bis 9. Jänner 2014 besuchte BI Herbert Ertl den Maschinistenlehrgang an der LFS in Linz mit ausgezeichnetem Erfolg.